Lächeln! Der aktuelle Bericht aus dem Zahnlabor

dsc02741

Liebe Duftstoffallergiker,

die Suche nach der richtigen Zahnpasta für Allergiker ist nicht einfach. Hautpflege funktioniert gut, Haarpflege auch. Wasch- und Putzmittel für Allergiker: Mit ein bisschen Übung kein Thema.

Bei Zahnpasta ist das Problem: Sie soll die Bakterien wegmachen und zwar richtig kräftig. Denn sonst droht Zahnfleischbluten. Und das kann ziemlich unangenehm werden, wenn man hier und da eine Krone hat und das Zahnfleisch schnell empfindlich reagiert. Nur: eine Reinigung mit scharfen Zusatzstoffen enthält oft auch Duftstoffe – und das greift die Lippen an und macht Risse in den Mundwinkeln. Klingt banal, ist aber auf Dauer sehr unangenehm. Allergiker können dann zwischen zwei Übeln wählen: Zahnfleischbluten oder dauerhaft schorfige Lippen? Beides nicht toll.

Die Lösung, so schien es: Das vegane Zahngel von Lavera mit Meersalz und Karvonöl, also eine Art Kümmel-Öl. Schmeckt aromatisch und reinigt gut – aber nicht gut genug. Nach einigen Wochen zeigte sich: An den Kronen reichte die antibakterielle Wirkung nicht aus – heftiges Zahnfleischbluten war die Folge.

Also bin ich auf Sensodyne repair + protect umgestiegen (unten auf dem Foto). Es funktionierte eine Weile ganz gut, das Zahnfleischbluten war weg. Nur: Die Lippen reagierten nach einiger Zeit auf den Duftstoff Limonene und das sah nicht besonders toll aus und wurde mit jedem Putz-Vorgang schlimmer. 

Jetzt probiere ich eine neue Zahncreme aus. Mein derzeitiger Favorit ist Elmex mentholfrei. Die Tube hat einen orangen Schriftzug, der ein bisschen an die 1980er erinnert. Die Zahnpasta schmeckt etwas süß, nach Bananeneis oder so – nicht gerade der typische Zahnpasta-Geschmack.

Mal sehen, ob die neue Zahnpasta das passende Ergebnis liefert – Zähne ohne Zahnfleischbluten UND glatte Lippen.

Die Fortsetzung aus dem Zahnlabor folgt! Eure Coco

PS. Nette und nicht ganz ernst gemeinte Storys findet man in dem „Reiseführer“: „Molwanien – Land des schadhaften Lächelns“ 😉

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Lächeln! Der aktuelle Bericht aus dem Zahnlabor

    1. Hallo liebe Freunde von Naturnatuerlich, das klingt interessant. Gibt es dazu ein INCI-Liste? Naturidentische Inhaltsstoffe heißt in Hinsicht auf Duftstoffe leider: Darauf reagieren Allergiker allergisch, denn für die Haut macht das keinen Unterschied. Die INCI-Liste würde mich interessieren, da man bei Euch vermutlich nur online bestellen kann, oder gibt es die Zahnpasta auch im Reformhaus? Liebe Grüße, Coco

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s