Geschafft! Jetzt bin ich Fachkosmetikerin

Jetzt ist es offiziell: Ich habe auf der renommierten Leibbrand-Schule die Prüfung zur Fachkosmetikerin erfolgreich bestanden. 

Dass ich das einmal machen würde, hätte ich vor ein paar Jahren selbst nicht geglaubt. Aber es hat wirklich Spaß gemacht und wir haben viel gelernt.

Zum Beispiel, dass die Haut Ceramide braucht, um Epidermislipide herzustellen, die die Haut geschmeidig halten.

Und die Haut braucht Säure gegen Reizungen, Rötungen und Irritationen: Harnstoffsäure oder Linolsäure, um den Säureschutzmantel intakt zu halten. Denn Rötungen und Hautreizungen sind oft ein Zeichen dafür, dass dieser Schutz an einer Stelle nicht ganz intakt ist.

Mein Plan für 2018: Als Kosmetikerin arbeiten, angestellt in Teilzeit oder selbständig!

Advertisements